Generalversammlung 2010

Share

Ein ereignisreiches Vereinsjahr steht bevor, mit einem neuem Präsidenten und einer neuen Fahne.

Die diesjährige Generalversammlung vom 19. Februar 2010 fand im Restaurant Sternen in Menziken statt. Die 28 anwesenden Aktivmitglieder wurden von der Präsidentin Monica Sem begrüsst. Nach der Wahl der Stimmenzähler und des Tagespräsidenten wurde das Protokoll der letztjährigen GV einstimmig genehmigt. Unsere Präsidentin, Monica Sem, liess in ihrem Jahresbericht das vergangene Vereinsjahr revuepassieren. Die Jahreskonzerte im März 2009 unter dem Motto Filmmusik waren sicher ein Highlight in diesem Jahr. Das Sommerkonzert Ende Juni war ein Erfolg, obwohl das Wetter nicht mitspielen wollte. Die Musikreise als kameradschaftlicher Anlass war sicher auch ein spezielles Erlebnis. Als roter Faden zog sich die Anschaffung einer neuen Fahne durch das ganze letzte Vereinsjahr. Dieses Projekt war ziemlich zeitintensiv und wird den Verein auch in diesem Jahr bis zur Fahnenweihe im August noch weiter beschäftigen.
Für Monica Sem war es das letzte Jahr als Präsidentin. Sie hatte in den vergangenen fünf Jahren viele gute Erfahrungen und so manche interessante Begegnung mit den unterschiedlichsten Menschen gemacht. Weil der Aufwand, einen solchen Verein zu führen, sehr gross ist, hat sie sich nun entschlossen von ihrem Amt zurückzutreten. Ihr wird mit einem Präsent für ihr grosses Engagement gedankt.
Als neuer Präsident konnte Beat Sägesser gewonnen werden, welcher einstimmig gewählt wurde. Für das freigewordene Amt des Kassiers wurde Ilona Rubin gewählt. Der Rest des Vorstandes hat sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung gestellt. Der Vorstand der MG Concordia Menziken setzt sich nun wie folgt zusammen: Präsident Beat Sägesser, Vizepräsident Roger Uetz, Aktuar Patrik Schifferle, Kassierin Ilona Rubin, Materialverwalter Christian Haller, Beisitzer Peter Burkard und René Werder. Der Dirigent Kurt Vogel hat sich ebenfalls für ein weiteres Jahr bei der Concordia Menziken wählen lassen.
Erfreulicherweise konnten zwei neue Aktivmitglieder aufgenommen werden. Dies sind: Regula Werder und Christoph Gautschi. Austritte gab es dieses Jahr erfreulicherweise keine.
Längere Diskussionen gab es natürlich, über die neue Fahne. Cornelia Siegrist genannt „Nüssli“ hat verschiedene Vorschläge für das neue Vereinsbanner designed und ihre Entwürfe dem Verein vorgestellt. Am Schluss wurde über zwei Varianten abgestimmt. Ein Vorschlag hat mit 20 zu 8 Stimmen klar gewonnen. Welcher es war, bleibt natürlich geheim. Die neue Fahne wird am Waldfest, anlässlich der Fahnenweihe enthüllt. Die Bevölkerung wird dazu herzlich eingeladen. Ein grosser Dank gilt natürlich „Nüssli“ für die grosse Arbeit die sie geleistet hat um die neue Fahne zu entwerfen.

Auszug aus den Jahrestätigkeiten 2010/2011
12./13. März Jahreskonzerte, 4. April Osterrundgang, 26. Juni Teilnahme am Jugendfest Reinach und 50 Jahre MG Gontenschwil, 15. August Waldfest und Fahnenweihe, 7. November Kirchenkonzert (ref. Kirche), 21. November Totensonntag (ref. Kirche), 25. Dezember Weihnachtsrundgang, 18./19. März 2011 Jahreskonzerte.

Share