Waldfest 2001

Share

Waldfest 12.08.2001

Volles „Haus“ am Waldfest

Die MG Concordia hat wohl einen Vertrag mit Petrus abgeschlossen: Der letzte Sonntag verfehlte das ideale Waldfestwetter nur um einige Minusgrade. So war es zu kalt, um mit Kind und Kegel am See oder in der Badi zu verweilen und doch zu warm, um sich an der Sonne braten zu lassen. Die Folge war ein volles „Haus“ zur feinen „Suppe mit Spatz“ um die Mittagszeit. Die Buffetmannschaft hatte alle Hände voll zu tun. Der ausgezeichnete Spatz fand reissenden Absatz und war bald bis auf den letzten Teller ausverkauft. Nach dem Essen wurde dann infolge dieser „Minusgrade“ die Kafistube gut besucht.

Fliegende „Mohrenköpfe“ und das Kegeln erfreute vor allem die Kleinsten unter den Gästen. Eduard Scheller sicherte sich im Luftgewehr-Wettschiessen mit gekonnten Schüssen wiederum den 1. Rang.

Herzlichen Dank an alle Besucher sowie speziell an unsere Gönner/Innen in der Küche und Kaffeestube, die jedes Jahr eine grosse Arbeit für unseren Verein leisten. Ein Dankeschön gebührt auch den „Lieferanten“ der vielen feinen Kuchen.

Share